Sperrungen für „Supersapiens“ : Ironman 2021 in Hamburg: Das sind die Auswirkungen auf den Verkehr

Avatar_shz von 25. August 2021, 17:18 Uhr

shz+ Logo
Ironman 2019 am Steintorwall: Triathleten auf dem Fahrrad.
Ironman 2019 am Steintorwall: Triathleten auf dem Fahrrad.

Die gesamte Rennstrecke wird am Sonnabend für die Dauer der Rennen gesperrt. Schon vorher gibt es Einschränkungen aufgrund der Aufbauarbeiten für das Event mit 2500 Zuschauern.

Hamburg | Von 27. bis 30. August dreht sich im Hamburger Stadtgebiet und im Umland vieles wenn nicht alles um den Ultra-Triathlon „Supersapiens IronMan 2021“. Besonders am Tag der Sportwettkämpfe am (Sonntag, 29. August) wird dies zu Verkehrseinschränkungen führen. 2500 Teilnehmerinnen und Teilnehmer kämpfen bei 3,8 Kilometer Schwimmen, 180 Kilometer Radfahr...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen