Veranstaltungen in Hamburg : In der Elbphilharmonie gilt ab Dezember weitgehend das 2G-Modell

Avatar_shz von 26. Oktober 2021, 16:34 Uhr

shz+ Logo
Einige Veranstaltungen in der Elbphilharmonie werden schon im November unter 2G stattfinden.
Einige Veranstaltungen in der Elbphilharmonie werden schon im November unter 2G stattfinden.

Die Regelung gilt nicht zwangsläufig für alle Veranstaltungen. Findet sie jedoch unter 2G-Regularien statt, entfällt die Maskenpflicht und Säle können voll besetzt werden.

Hamburg | In der Elbphilharmonie gilt von Dezember an weitgehend das 2G-Modell. Damit dürfen dann nur noch Corona-Geimpfte und -Genesene die meisten Konzertvorstellungen besuchen. „Der allgemeinen Entwicklung folgend, werden die meisten Veranstalter in der Elbphilharmonie und Laeiszhalle ab Anfang Dezember auf 2G umstellen“, teilte die Elbphilharmonie am Dienst...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen