Historische Boeing 707 : Flugzeug-Legende wird in Hamburg versteigert

Avatar_shz von 22. September 2021, 13:46 Uhr

shz+ Logo
Auktionsleiter Jens-Peter Franz zwischen den Cockpits der historischen Boeing-Maschinen aus Hamburg (links) und Berlin.
Auktionsleiter Jens-Peter Franz zwischen den Cockpits der historischen Boeing-Maschinen aus Hamburg (links) und Berlin.

Mehr Flugzeuggeschichte geht kaum. Die Boeing war Pionier der deutschen Luftfahrt, Ausbildungsstätte und – und diente sogar als US-Präsidentenmaschine. Wer ein Erinnerungsstück möchte, hat dazu jetzt die Gelegenheit.

Hamburg | Einigen Flugzeugfans blutet das Herz, andere hoffen auf ihre große Chance: Die ehemalige Museums-Boeing 707 des Hamburger Flughafens wird Stück für Stück versteigert. Das Hamburger Technik-Auktionshaus Dechow bringt etwa 450 Einzelteile der demontierten Maschine ab Freitag, 24. September, 12 Uhr online zum Aufruf. Die Liste beginnt bei kl...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen