Coronakrise im Tourismus : Hamburger Flughafen zählt wieder fast 11.000 Passagiere an einem Tag

Avatar_shz von 17. Mai 2021, 14:55 Uhr

shz+ Logo
Nur wenige Fluggäste warten im Abflugbereich im Terminal 1 am Hamburger Flughafen – doch es wird wieder mehr.
Nur wenige Fluggäste warten im Abflugbereich im Terminal 1 am Hamburger Flughafen – doch es wird wieder mehr.

Erstmals seit Oktober sind die Passagierzahlen wieder fünfstellig – allerdings weit unter dem Vor-Corona-Niveau.

Hamburg | An den Hamburger Flughafen kehrt allmählich wieder das touristische Leben zurück. Am Sonntag verzeichnete der Airport mit 10.981 Reisenden erstmals seit fast sieben Monaten wieder mehr als 10.000 Passagiere. Seit Anfang 2021 habe sich die tägliche Zahl der Reisenden verdoppelt, berichtete die Flughafengesellschaft am Montag. Weiterlesen: Weniger...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen