Aktuelle Zahlen am Donnerstag : Höchststand bei Corona-Zahlen in Hamburg – Inzidenz klettert auf 801,8

Avatar_shz von 13. Januar 2022, 12:30 Uhr

shz+ Logo
Eine Mitarbeiterin stellt eine Testprobe im Labor der Drive-in Corona-Teststation Eimsbüttel ab.
Eine Mitarbeiterin stellt eine Testprobe im Labor der Drive-in Corona-Teststation Eimsbüttel ab.

Die Zahl der Infektionen nimmt weiter zu. Zwei weitere Menschen sind am Coronavirus gestorben. Die Zahl der Intensivpatienten geht allerdings leicht zurück.

Hamburg | Mit 3764 neu nachgewiesenen Infektionen an einem Tag haben die Corona-Zahlen in Hamburg am Donnerstag einen Höchststand markiert. Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl neu gemeldeter Ansteckungen je 100.000 Einwohner binnen einer Woche, sprang damit nach Angaben der Gesundheitsbehörde erstmals über die 800er-Marke auf 801,8. Am Mittwoch betrug der W...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen