Mehr!-Theater in Hamburg : Wegen Corona: Premiere von „Harry Potter und das verwunschene Kind“ auf Dezember verschoben

Avatar_shz von 15. Februar 2021, 11:25 Uhr

shz+ Logo
Die Mammutproduktion von „Harry Potter und das verwunschene Kind“ sollte bereits im März im Mehr! Theater aufgeführt werden.
Die Mammutproduktion von „Harry Potter und das verwunschene Kind“ sollte bereits im März im Mehr! Theater aufgeführt werden.

Ursprünglich sollte schon im März 2020 Premiere gefeiert werden. Die Corona-Pandemie sorgt erneut für einen Aufschub.

Hamburg | Die wegen der Corona-Pandemie bereits mehrmals verschobene Premiere des Theaterstücks „Harry Potter und das verwunschene Kind“ am Mehr!-Theater am Großmarkt in Hamburg ist nun für den 5. Dezember geplant. „Die Entwicklung der Corona-Pandemie zwingt uns erneut dazu, die Premiere zu verschieben. Eine Wiederaufnahme vor Ende November 2021 erscheint au...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen