Durchsuchungen im Drogen-Milieu : Handel mit 129 Kilogramm Marihuana – Festnahmen in Hamburg

Avatar_shz von 27. August 2021, 17:53 Uhr

shz+ Logo
Erfolgreiche Drogenrazzia in Hamburg.
Erfolgreiche Drogenrazzia in Hamburg.

Zwei Männer wurden verhaftet, 19 Ermittlungsverfahren eingeleitet, Geld, Marihuana und Ecstasy-Tabletten sichergestellt.

Hamburg | Bei Durchsuchungen im Drogen-Milieu sind in Hamburg mehrere Männer festgenommen und zahlreiche Menschen überprüft worden. Der Polizei zufolge wurden am Donnerstagmorgen zunächst zwei Männer wegen des Verdachts des Handels mit fast 130 Kilogramm Marihuana verhaftet. Ermittler hatten elektronische Kommunikationsdaten ausgewertet und waren daraufhin auf ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert