Kommendes Schuljahr : Hamburgs Linke: Schulen sollen wegen Pandemie auf Noten verzichten

Avatar_shz von 13. Juni 2021, 18:20 Uhr

shz+ Logo
Die Auswirkungen von Pandemie und Lockdown auf Schüler sind gravierend.
Die Auswirkungen von Pandemie und Lockdown auf Schüler sind gravierend.

Für Schüler brauche es im kommenden Schuljahr nach Auffassung der Linken vor allem mehr Zeit und Entlastung. Klausuren und Zeugnisse solle es nicht geben.

Hamburg | Hamburgs Schulen sollen nach dem Willen der Linken in der Bürgerschaft wegen der Folgen der Corona-Pandemie mindestens im nächsten Halbjahr auf Prüfungen, Klausuren, Noten und das Halbjahreszeugnis verzichten. „Das nächste Schuljahr wird kein normales sein. Es muss in erster Linie dafür genutzt werden, die gravierenden Auswirkungen der Corona-Pandemie...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen