Neue Name ab Herbst : Hamburgs Barclaycard Arena wird zu Barclays Arena

Avatar_shz von 16. Juni 2021, 14:27 Uhr

shz+ Logo
Die Barclaycard Arena in Hamburg bekommt einen neuen Namen.
Die Barclaycard Arena in Hamburg bekommt einen neuen Namen.

Der 2002 eröffnete Veranstaltungsort hatte zunächst Color Line Arena geheißen. 2010 wurde die Arena in O2 World Hamburg umbenannt, 2015 dann in Barclaycard Arena. Nun kommt es zur erneuten Umbenennung.

Hamburg | Die Hamburger Barclaycard Arena bekommt zum Herbst einen neuen Namen. Der Sponsor der Arena, die Direktbank Barclaycard, nenne sich in Barclays um, erklärte ein Sprecher des Unternehmens am Mittwoch. Alle Produkte und Serviceleistungen der Bank bekämen einen neuen Namen. Der Hamburger Veranstaltungsort werde Barclays Arena heißen. „Diese Namensände...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen