Hamburger Wahlergebnis : Klatsche für die CDU, Comeback für die SPD

Avatar_shz von 27. September 2021, 17:44 Uhr

shz+ Logo
Zufrieden: Hamburgs SPD-Landesvorsitzende Melanie Leonhard feierte mit ihren Genossen auf der Reeperbahn.
Zufrieden: Hamburgs SPD-Landesvorsitzende Melanie Leonhard feierte mit ihren Genossen auf der Reeperbahn.

Man kann gewinnen und doch verlieren: Hamburgs SPD wollte alle sechs Wahlkreise holen. Eine andere Partei hatte etwas dagegen.

Hamburg | „Hamburg hat ein grünes Herz“: Was nach Slogan des Stadtmarketings klingt, ist die nüchterne Analyse der Stimmverteilung bei der Bundestagswahl. Als Renate Cohrs, Vorstand des Statistikamtes Nord, am Montag im Rathaus zu diesen Worten eine Stadtkarte mit den eingefärbten Wahlergebnissen hochhielt, wurde auf den ersten Blick sichtbar: Die SPD holte in ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen