Abläufe nach Plan : Hamburger Hafen erwartet keinen Schiffsstau nach Suez-Blockade

Avatar_shz von 10. April 2021, 10:23 Uhr

shz+ Logo
Ein Containerschiff der Reederei Hapag-Lloyd erreicht den Hamburger Hafen.
Ein Containerschiff der Reederei Hapag-Lloyd erreicht den Hamburger Hafen.

Es wird zwar mit viel Schiffsverkehr gerechnet, aber Staus werden nicht prognostiziert.

Hamburg | Bei ihm laufen alle Fäden zusammen. Was immer im Hamburger Hafen schwimmt und fährt – Hafenkapitän Pollmann weiß es. Und er ist sich mit seiner bald 30-jährigen Erfahrung auf diesem Posten sicher: Die Suezkanalblockade wird nicht zu Staus im Hafen der Hansestadt führen. Hamburgs Hafenkapitän Jörg Pollmann sieht nach der Blockade des Suezkanals zwar...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen