Neue Corona-Maßnahmen : Hamburg weitet 2G-Regel aus: Das gilt ab Montag

Avatar_shz von 28. November 2021, 09:02 Uhr

shz+ Logo
Besucher werden am Einlass des Museum für Kunst und Gewerbe in Hamburg registriert. Die Ausweitung der 2G-Regel auf Hotels, Freizeit- und Kultureinrichtungen tritt in Hamburg in Kraft.
Besucher werden am Einlass des Museum für Kunst und Gewerbe in Hamburg registriert. Die Ausweitung der 2G-Regel auf Hotels, Freizeit- und Kultureinrichtungen tritt in Hamburg in Kraft.

Ungeimpften bleiben in der Hansestadt fast alle Freizeit- und Kultureinrichtungen verschlossen. Auch als Touristen sind sie ab Montag nicht mehr willkommen.

Hamburg | Wer in Hamburg nicht gegen Corona geimpft ist, muss sich ab Montag warm anziehen. Um Mitternacht tritt eine neue Verordnung in Kraft, mit der die sogenannte 2G-Regel für Veranstaltungen in Innenräumen vorgeschrieben wird. Für ungeimpfte Erwachsene kommt das einer Art Lockdown gleich: Sie können noch einkaufen, spazieren gehen und kleinere Sportvera...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen