Umstrittener Impfstoff : Hamburg sagt Impftermine mit Astra-Zeneca ab

Avatar_shz von 15. März 2021, 15:57 Uhr

shz+ Logo
Eine Ampulle des SARS-CoV-2-Impfstoffes AstraZeneca.
Eine Ampulle des SARS-CoV-2-Impfstoffes AstraZeneca.

Bis auf weiteres werden die Impftermine ausgesetzt.

Hamburg | Hamburg sagt bis auf Weiteres alle Impftermine mit dem Vakzin von Astra-Zeneca ab. Damit folge man einer Entscheidung des Bundesregierung, die die Verwendung des Impfstoffs aufgrund einer aktuellen Empfehlung des Paul-Ehrlich-Instituts ausgesetzt habe, sagte der Sprecher der Gesundheitsbehörde, Martin Helfrich, am Montag. Hintergrund sind Berichte übe...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen