Neue Corona-Maßnahmen : Hamburg führt FFP2-Pflicht im ÖPNV wieder ein

Avatar_shz von 11. Januar 2022, 14:19 Uhr

shz+ Logo
_202201111402_full.jpeg

Die Hansestadt ist ein Hotspot der Omikron-Welle. Die Stadt reagiert darauf nun auch im öffentlichen Nahverkehr.

Hamburg | Hamburg wird im öffentlichen Nahverkehr die Pflicht zum Tragen einer FFP2-Maske wieder einführen. Das hat Bürgermeister Peter Tschentscher (SPD) am Dienstag angekündigt. „Wir werden die entsprechende Verordnung in den nächsten Tagen ändern“, sagte der Senatschef im Rahmen der Landespressekonferenz. Hintergrund sei die hohe Zahl von Corona-Infektionen ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen