Prozess am Landgericht Hamburg : Mordversuch an Ehefrau im Schlafzimmer – 40-Jähriger angeklagt

Avatar_shz von 29. November 2021, 17:57 Uhr

shz+ Logo
Geschlagen und gewürgt: Ein 40-jähriger Hamburger muss sich wegen versuchten Mordes an seiner Ehefrau vor dem Landgericht verantworten.
Geschlagen und gewürgt: Ein 40-jähriger Hamburger muss sich wegen versuchten Mordes an seiner Ehefrau vor dem Landgericht verantworten.

Zwischendurch soll der mutmaßliche Täter kurz von seiner Frau abgelassen haben, um das Fenster zu schließen.

Hamburg | Wegen versuchten Mordes an seiner Ehefrau muss sich seit Montag ein 40-jähriger Mann vor dem Landgericht Hamburg verantworten. Nach dem Verlesen der Anklageschrift wollte sich der Mann zunächst nicht zu den Tatvorwürfen äußern, teilte eine Gerichtssprecherin mit. Anschließend sagte ein Polizeibeamter aus, der zuerst am Tatort war. Eine Sachverständ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen