Freigabe ab Mai : Nach 20 Jahren: Baggerarbeiten für Elbvertiefung endgültig abgeschlossen

Avatar_shz von 16. März 2021, 16:25 Uhr

shz+ Logo
Schneidkopfsaugbagger „Fernao de Magalhaes' im Hamburger Hafen.
Schneidkopfsaugbagger „Fernao de Magalhaes" im Hamburger Hafen.

Darauf hat Hamburg lange hingearbeitet: Ab Mai sollen Mega-Frachter mit größerem Tiefgang den Hafen erreichen können.

Hamburg | Es war im Dezember 2001, der Abschluss der damaligen Elbvertiefung lag nicht lange zurück, da verkündete Hamburgs Wirtschaftssenator Gunnar Uldall (CDU) etwas überraschend: „Wir brauchen die nächste Fahrrinnenanpassung.“ Was vor 20 Jahren im Saal 151 des Rathauses seinen Anfang nahm, ist am Dienstag zu einem offiziellen Ende gekommen. „Die Baggerarbei...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen