Zum 1. Januar : HVV erhöht die Fahrpreise in Hamburg und Umland um 1,3 Prozent

Avatar_shz von 21. Oktober 2021, 14:51 Uhr

shz+ Logo
_202110211442_full.jpeg

Die Inflation ist auf Höhenflug – jetzt wird auch Bus- und Bahnfahren in der Metropolregion erneut teurer. Die Verantwortlichen wehren sich gegen Kritik.

Hamburg | Alle Jahre wieder: Der HVV erhöht zum 1. Januar erneut die Fahrpreise. Durchschnittlich solle die Vertreuerung für Fahrten in Hamburg und im Umland bei 1,3 Prozent liegen, sagte ein HVV-Sprecher am Donnerstag. Dem Vorhaben müssen die politischen Gremien noch zustimmen, was als sicher gilt. Betriebskosten stark gestiegen Die Preisanpassung liege ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen