Hamburg historisch : Hans Weymar war der erste Fußballnationalspieler aus Hamburg

Avatar_shz von 05. April 2021, 16:21 Uhr

shz+ Logo
Hans Weymar (rechts außen)  beim Länderspiel 1908 gegen England.
Hans Weymar (rechts außen) beim Länderspiel 1908 gegen England.

Der „schöne Hans“ kam 1908 zum Einsatz – heute ist er trotz seiner schillernden Persönlichkeit fast vergessen.

Hamburg | Uwe Seeler? Kennt jeder. Und den Barmbeker Andreas Brehme, der mit seinem verwandelten Elfmeter Deutschland 1990 den dritten WM-Titel bescherte, ist vielen noch in guter Erinnerung. Aber der erste Hamburger, der sich den schwarz-weißen Nationaldress überstreifte, ist vergessen – obwohl er eine illustre Persönlichkeit war: Hans Weymar (kleines Foto), g...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen