Nach dem Ende der Mai-Ferien : Fünft- und Sechstklässler in Hamburg dürfen wieder zur Schule

Avatar_shz von 29. April 2021, 13:57 Uhr

shz+ Logo
An einer Tafel in einem Klassenraum steht „Wechselunterricht“ – die Stühle sind auf den Tisch gestellt.
An einer Tafel in einem Klassenraum steht „Wechselunterricht“ – die Stühle sind auf den Tisch gestellt.

Betroffen sind nach Angaben der Schulbehörde rund 21.000 Mädchen und Jungen – sie gehen in den Wechselunterricht.

Hamburg | Nach Ende der Mai-Ferien dürfen Hamburgs Fünft- und Sechstklässler wieder im Wechselunterricht in die Schulen. Da die Abiturienten mit Beginn der Prüfungen keinen Unterricht mehr hätten, wolle man den Spielraum für eine weitere vorsichtige Öffnung nutzen, sagte Schulsenator Ties Rabe (SPD) am Donnerstag. Auch interessant: 401 neue Corona-Fälle in H...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen