Bombe wurde abtransportiert : Fliegerbombe legt Bahnverkehr in Hamburg stundenlang lahm

Avatar_shz von 28. Juli 2021, 16:27 Uhr

shz+ Logo
_202107281627_full.jpeg

Weder S-Bahnen noch Fern- und Regionalzüge konnten an der Veddel vorbeifahren. An einigen Haltestellen bildeten sich lange Schlangen.

Hamburg | Eine etwa 250 Kilo schwere Fliegerbombe hat am Mittwoch den Bahnverkehr im Süden Hamburgs stundenlang lahmgelegt. Betroffen waren sowohl die S-Bahn als auch der Fernverkehr südlich des Hauptbahnhofs, wie die Deutsche Bahn mitteilte. Der Blindgänger war am Nachmittag in Hamburg-Veddel entdeckt worden. Da er keinen Zünder hatte, musste er nicht am Fu...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert