Hamburger Feuerwehr im Einsatz : Drei Garagen in Hamburg-Bramfeld brennen vollständig nieder

Avatar_shz von 12. August 2021, 10:08 Uhr

shz+ Logo
Auch ein Auto brannte in der Nacht ab
Auch ein Auto brannte in der Nacht ab

Die Flammen schlugen bis zu acht Meter hoch und griffen auch auf ein Auto in der Nähe der Garagen über. Verletzt wurde bei dem Feuer niemand.

Hamburg | Am frühen Donnerstagmorgen ist die Hamburger Feuerwehr zu einem Kleingartenverein in Bramfeld ausgerückt. Dort standen drei Garagen in Flammen. Als die Rettungskräfte eintrafen, hatte das Feuer bereits auf ein vor den Garagen parkendes Auto übergegriffen. Die Feuerwehr bekämpfte die bis zu acht Meter hohen Flammen mit zwei C-Rohren und konnte den B...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert