Hamburg-Eilbek : Feuer in Mehrfamilienhaus – Unrat brennt in einer Wohnung

Avatar_shz von 28. April 2021, 17:30 Uhr

shz+ Logo
Bei dem Brand wurde niemand verletzt.
Bei dem Brand wurde niemand verletzt.

Die Wohnung war offensichtlich mit Gerümpel zugestellt. Die Feuerwehr konnte den Brand rasch löschen

Hamburg | In der Ritterstraße in Hamburg-Eilbek ist am Mittwoch eine Wohnung im ersten Stock eines Mehrfamilienhauses in Brand geraten. Anwohner meldeten dichten Qualm, der aus dem Fenster drang. Die Hamburger Feuerwehr rückte an und betrat mit Atemschutzgeräten die Wohnung. Die Suche nach dem Brandherd gestaltete sich als schwierig, da die Räume mit Unrat z...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert