Institution im Hamburger Hafen : Chefs unter sich: Peter Tschentscher besucht „Odo's Kaffeeklappe“

Avatar_shz von 21. September 2021, 10:17 Uhr

shz+ Logo
Gastronom Odo Wehr (links) und Hamburger Erster Bürgermeister Peter Tschentscher.
Gastronom Odo Wehr (links) und Hamburger Erster Bürgermeister Peter Tschentscher.

Die „Kaffeeklappe“ gibt es seit 20 Jahren. Jetzt ist das Kiosk in einen neuen Container gezogen – zur Feier des Tages schaute auch der Erste Bürgermeister vorbei.

Hamburg | „Odo's Kaffeeklappe“ ist eine Institution im Hamburger Hafen. Das wissen nicht nur Hafenarbeiter, Schlepperkapitäne, Festmacher oder Trucker, die seit 20 Jahren dort ihre Brötchen, Kaffee oder eine Zeitung kaufen, wenn der Rest der Stadt noch schläft. Auch Bürgermeister Peter Tschentscher (SPD) scheut nicht das Wort „Hamburgensie“, als er Odo Wehr am ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen