Am 3. September : Elbphilharmonie wird zum Pop-up-Impfzentrum

Avatar_shz von 31. August 2021, 15:48 Uhr

shz+ Logo
Der Große Saal der Elbphilharmonie. Auf der Bühne erholen sich die Impflinge.
Der Große Saal der Elbphilharmonie. Auf der Bühne erholen sich die Impflinge.

Wo genau es den Piks gibt und wer mitmachen kann. Zur Erholung geht's dann ins schönste Stück Elbphilharmonie.

Hamburg | Hamburgs Wahrzeichen wird zum Impfzentrum: Am Freitag, 3. September, kann sich jeder Interessierte in der Elbphilharmonie gegen das Coronavirus immunisieren lassen. Wie das Konzerthaus am Dienstag mitteilte, gibt es den Piks von 14 bis 22 Uhr in den Künstlerzimmern. Eine Anmeldung sei weder erforderlich noch möglich. Das Angebot gilt ausdrücklich a...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen