Verkehr in Hamburg : A1: Bauarbeiten zwischen Billstedt und Moorwerder ab Montag

Avatar_shz von 14. Januar 2022, 13:44 Uhr

shz+ Logo
_202201141344_full.jpeg

Wegen eines Leitungsschaden sind dringende Reparaturen nötig. Tagsüber wird bis zum 20. Januar ein Fahrstreifen gesperrt, nachts sogar zwei.

Hamburg | Wegen eines Leitungsschaden müssen auf der A1 zwischen den Anschlussstellen HH-Billstedt und HH-Moorfleet ab Montag, 17. Januar, 19.30 Uhr, dringende Reparaturarbeiten durchgeführt werden. Deswegen wird in diesem Abschnitt zwischen 5 und 20 Uhr ein Fahrstreifen gesperrt, zwischen 20 Uhr und 5 Uhr sogar zwei Spuren. Die Arbeiten sollen bis zum 20. J...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen