SEK-Einsatz in Hamburg : Einsatzkommando stürmt nach Familienstreit Wohnung

Avatar_shz von 26. März 2021, 07:22 Uhr

shz+ Logo
In einer Hamburger Wohnung brach am Donnerstagabend ein Familienstreit aus. Der Mann soll eine Schusswaffe dabei gehabt haben – das SEK rückte an.
In einer Hamburger Wohnung brach am Donnerstagabend ein Familienstreit aus. Der Mann soll eine Schusswaffe dabei gehabt haben – das SEK rückte an.

Der von seiner Frau getrennt lebende Mann soll eine Schusswaffe bei sich getragen haben.

Hamburg | In einer Wohnung auf der Uhlenhorst in Hamburg eskalierte am Donnerstag gegen 21.30 Uhr ein Familienstreit. Ein getrennt lebender Mann kehrte in die Wohnung seiner Familie zurück, woraufhin es zwischen ihm und der früheren Partnerin zu einem Streit kam. Auch interessant: Mann bedroht Partnerin in einer Flüchtlingsunterkunft mit Schusswaffe Da de...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert