Autofreie Straße in Hamburg : Durchfahrtskontrolle am Jungfernstieg: 1000 Verstöße in sieben Stunden

Avatar_shz von 17. Oktober 2021, 15:19 Uhr

shz+ Logo
Das verbotene Durchfahren des Jungfernstiegs kostet 20 Euro.
Das verbotene Durchfahren des Jungfernstiegs kostet 20 Euro.

Autofahrer haben bei einer Kontrolle am Jungfernstieg massiv gegen das Durchfahrtsverbot verstoßen.

Hamburg | Verkehrskontrolle am Samstagabend auf dem Hamburger Jungfernstieg: Von 17 Uhr bis Mitternacht kontrollierte die Hamburger Polizei Autofahrer, die verbotswidrig über den Jungfernstieg fuhren. Mit zwei Blitzern, je einer pro Fahrtrichtung, wurden die Verstöße festgehalten. Innerhalb dieser Kontrollzeit stellte die Polizei mehr als 1000 Verstöße fest....

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert