Unfall in Hamburg : Bus rammt Geländer am ZOB Bergedorf – drei Verletzte

Avatar_shz von 30. Juli 2021, 08:57 Uhr

shz+ Logo
_202107300857_full.jpeg

Die Polizei vermutet, dass der Fahrer wegen eines technischen Defekts die Kontrolle über den Linienbus verlor.

Hamburg | Am Donnerstagabend kurz nach 21 Uhr hat ein Linienbus am Busbahnhof Bergedorf ein Geländer gerammt. Durch den Aufprall wurden drei Fahrgäste verletzt. Der Busfahrer kam mit dem Schrecken davon. Als mögliche Ursache vermutet die Polizei einen technischen Defekt an dem Fahrzeug. ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert