Auf dem Hamburger Kiez : Dreharbeiten für das „Großstadtrevier“

Avatar_shz von 13. April 2021, 16:37 Uhr

shz+ Logo
_202104131635_full.jpeg

Filmdreh auf St. Pauli: Bewaffnete Polizisten stürmen Filmlokal – „Mitarbeiterin“ ruft um Hilfe.

Hamburg | Dreharbeiten auf St. Pauli: Für die Hamburger Kult-Vorabendserie „Großstadtrevier“ wurde am Montag in der Erichstraße im SM-Club Touch (realer Name) gedreht. Nach Hilferufen einer leichtbekleideten Frau stürmen Patrick Abozen (alias Lukas Peters) und Wanda Perlewitz (alias Nina Sieveking) als Besatzung des Peter 14/2 mit gezogenen Waffen den ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen