Kehrwieder Hamburg : Craft-Bier-Pionier: Bier braucht Heimat – Zwischen Leuchtturm und Palme

Avatar_shz von 07. März 2019, 11:25 Uhr

shz+ Logo
Haben zusammen die Kehrwieder Kreativbrauerei in Hamburg gegründet: Julia und Oliver Wesseloh. Foto: Julia Schwendner
Haben zusammen die Kehrwieder Kreativbrauerei in Hamburg gegründet: Julia und Oliver Wesseloh. Foto: Julia Schwendner

Die Kehrwieder Kreativbrauerei aus Hamburg und ihr Braumeister Oliver Wesseloh gehören zu den Pionieren der deutschen Kreativbier-Bewegung. Nach einem Pils oder Weißbier sucht man hier allerdings vergebens.

Osnabrück/Hamburg | Seit sechs Jahren braut die Kehrwieder Kreativbrauerei jetzt Kreativbier im Süden Hamburgs und hat aktuell zusätzlich zu den sieben Standardsorten immer wieder neue, limitierte Biere im Sortiment. Heraus sticht hierbei das „überNormalNull“ (ü.NN), ein al...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen