Hamburger Verein ResQship : Deutsches Segelschiff „Nadir“ wartet mit 34 Migranten im Mittelmeer auf Hilfe

Avatar_shz von 19. Oktober 2021, 13:30 Uhr

shz+ Logo
Im Mittelmeer spielen sich dramatische Szenen ab.
Im Mittelmeer spielen sich dramatische Szenen ab.

Unter den 34 Migranten sind 15 Kleinkinder und eine hochschwangere Frau. An Bord herrscht eine „prekäre Lage“.

Rom | Das deutsche Segelschiff „Nadir“ des Hamburger Vereins ResQship hat im Mittelmeer 34 Menschen aus Seenot gerettet und wartet nun auf Hilfe der maltesischen oder italienischen Küstenwache. Unter den 34 Migranten, die von zwei überfüllten Fiberglasbooten geholt wurden, sind 15 Kleinkinder und eine hochschwangere Frau, wie die Seenotretter am Dienstag mi...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen