Designer-Legende aus Hamburg : Modeschöpfer Jürgen Hartmann ist zurück und will mit 89 Jahren weiter arbeiten

Avatar_shz von 28. Februar 2021, 21:31 Uhr

shz+ Logo
Jürgen Hartmann mit Hildegard Knef.
Jürgen Hartmann mit Hildegard Knef.

Der Designer, der schon Heidi Kabel und die Knef einkleidete, ist aus Büsum zurück nach Hamburg gezogen. Ans Aufhören denkt er nicht.

Hamburg | Jürgen Hartmann hat (be-)rauschende Abendkleider entworfen. Zahlreiche Prominente warfen sich damit in Schale, darunter Hildegard Knef, Grethe Weiser, Nana Gualdi, Lys Assia, Heidi Kabel, Ruth Maria Kubitschek, Dagmar Berghoff – über 70 Frauen im Rampenlicht sind es insgesamt. Der singende Couturier ist jetzt nach Hamburg zurückgekehrt, wo er 60 Jahre...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen