„Hamburger Stadtmusikanten“ : Unbekannte stellen Denkmal gegen Tierversuche an der Alster auf

Avatar_shz von 15. Oktober 2021, 15:41 Uhr

shz+ Logo
Das Denkmal steht am Alsterufer in Uhlenhorst.
Das Denkmal steht am Alsterufer in Uhlenhorst.

Die Skulptur zeigt einen Hund, einen Affen, ein Kaninchen und eine Ratte im Stil der Bremer Stadtmusikanten. Der Bezirk Nord lässt das Kunstwerk zunächst stehen.

Hamburg | Über Nacht hat Hamburg ein neues Denkmal bekommen – allerdings ohne Genehmigung der Behörden. Seit Mittwoch steht an einer Picknickwiese an der Außenalster im Stadtteil Uhlenhorst eine Metallskulptur, die einen Hund, einen Affen, ein Kaninchen und eine Ratte im Stil der Bremer Stadtmusikanten darstellt. Eine Gedenktafel auf dem in die Erde ei...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen