Innenstadt : Demo-Verbot am 1. Mai: Linken-Kundgebung in Hamburg mit wenig Zulauf

Avatar_shz von 13. Mai 2021, 17:09 Uhr

shz+ Logo
Insgesamt zehn Kundgebungen waren in der Hamburger Innenstadt angemeldet.
Insgesamt zehn Kundgebungen waren in der Hamburger Innenstadt angemeldet.

Zur Hauptkundgebung kamen rund 100 Menschen. 200 Teilnehmer waren angemeldet.

Hamburg | Mit weniger Teilnehmern als erwartet hat Die Linke in Hamburg gegen das coronabedingte Verbot mehrerer linker 1. Mai-Kundgebungen demonstriert. Zur Hauptkundgebung am Jungfernstieg kamen nach Polizeiangaben am Donnerstag rund 100 Menschen. Insgesamt waren zehn Einzelkundgebungen in der Innenstadt und rund um die Binnenalster mit jeweils 200 Teilnehmer...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen