Hamburger Stadtpark : Corona-Folgen: Landhaus Walter kämpft gegen das Aus

Avatar_shz von 13. Januar 2022, 11:31 Uhr

shz+ Logo
Das Landhaus Walter im Hamburger Stadtpark.
Das Landhaus Walter im Hamburger Stadtpark.

Die Corona-Krise lässt das vielleicht bekannteste Hamburger Ausflugslokal in den Abgrund blicken. Noch hoffen die Betreiber.

Hamburg | Das Landhaus Walter im Hamburger Stadtpark ist eine Institution. Generationen von Hamburgern machten dort nach der Parkrunde Station, feierten Feste und rockten bei Bluesmusik. Nun bringt die Corona-Pandemie das beliebte Ausflugslokal an den Rand der Pleite. Wegen wirtschaftlicher Schwierigkeiten hat der Betreiber beim Amtsgericht ein Schutzschirmverf...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen