Aktuelle Zahlen aus Hamburg : Corona-Inzidenz sinkt leicht – 87 neue Fälle am Sonnabend

Avatar_shz von 30. Juli 2021, 13:15 Uhr

shz+ Logo
Die Inzidenz in Hamburg ist innerhalb einer Woche deutlich angestiegen.
Die Inzidenz in Hamburg ist innerhalb einer Woche deutlich angestiegen.

Der Senat hatte am Dienstag erklärt, dass er trotz der im Vergleich zu anderen Bundesländern hohen Corona-Inzidenz keine Notwendigkeit für weitere Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie sehe.

Hamburg | In Hamburg sind am Samstag 87 neue Corona-Infektionen gemeldet worden. Die Sieben-Tage-Inzidenz sank im Vergleich zum Vortag leicht von 35,7 auf 35,4 Neuinfektionen je 100.000 Einwohner in sieben Tagen, wie die Gesundheitsbehörde mitteilte. Am Freitag waren 132 neue Fälle hinzugekommen, vor einer Woche waren es 92 gewesen. Die Sieben-Tage-Inzidenz lag ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen