Ausweitung des Impfangebots : Impfungen in Arztpraxen beginnen – Kitas gehen in Regelbetrieb

Avatar_shz von 03. März 2021, 17:34 Uhr

shz+ Logo
Symbolbild: Corona-Impfung.
Symbolbild: Corona-Impfung.

Vorerst dürfen sich nur Menschen mit besonderen Erkrankungen in Arztpraxen impfen lassen.

Hamburg | Hamburg ruft weitere Berufsgruppen und Menschen mit besonderen Erkrankungen zur Corona-Impfung. Neben den rund 15 500 Erkrankten, die von ihren Ärzten benachrichtigt würden und sich in den Praxen impfen lassen könnten, seien unter anderem auch 27.500 in der Kinderbetreuung Beschäftigte aufgerufen, Impftermine zu vereinbaren, sagte Gesundheitssenatorin...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen