Hamburger Hafen : Containerfrachter streift Kreuzfahrtschiff

Avatar_shz von 18. März 2021, 17:42 Uhr

shz+ Logo
Das Archivfoto zeigt das Containerschiff CSCL Star.
Das Archivfoto zeigt das Containerschiff CSCL Star.

Warum von Schleppern gezogene Containerschiff „CSCL Star“ das Schiff von Hapag Lloyd streifte, ist noch nicht geklärt.

Hamburg | Im Hamburger Hafen ist ein Containerfrachter gegen ein festgemachtes Kreuzfahrtschiff gefahren. Das Containerschiff CSCL Star habe am Morgen bei der Einfahrt in die Norderelbe mit dem Bug das Expeditionsschiff der Reederei Hapag Lloyd gestreift, sagte ein Polizeisprecher am Donnerstag in Hamburg. „Es war letztlich ein Touchieren oberhalb der Wasser...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen