Viele Schulen ohne Ersthelfer : CDU fordert bessere Erste-Hilfe-Ausbildung für Hamburger Schulbeschäftigte

Avatar_shz von 11. November 2021, 15:44 Uhr

shz+ Logo
Bei dem Erste-Hilfe-Kurs wird die Herzdruckmassage geübt.
Bei dem Erste-Hilfe-Kurs wird die Herzdruckmassage geübt.

Wie geht die stabile Seitenlage nochmal? Die Lehrkräfte an den Hamburger Schulen sollten nach der CDU-Fraktion besser ausgebildet werden.

Hamburg | Die CDU-Fraktion in der Hamburgischen Bürgerschaft fordert, die Erste-Hilfe-Ausbildung aller Schulbeschäftigten zu verbessern. Die meisten Lehrkräfte müssten im Gegensatz zur umfangreicheren Ausbildung zum Ersthelfer nur eine abgespeckte Qualifikation nachweisen, sagte die bildungspolitische Fraktionssprecherin Birgit Stöver am Donnerstag. Schulhel...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen