Kandidatur in Altona : Klimaaktivistin Nele Brebeck will für die Grünen in den Bundestag

Avatar_shz von 23. März 2021, 12:48 Uhr

shz+ Logo
Nele Brebeck ist seit 2018 Mitglied bei den Grünen.
Nele Brebeck ist seit 2018 Mitglied bei den Grünen.

Bis vor kurzem organisierte sie noch Demos für Fridays-for-Future – jetzt drängt die 21-Jährige nach Berlin.

Hamburg | Die Grünen befinden sich im Höhenflug und träumen bei der Bundestagswahl schon von der Kanzlerschaft. Doch während die frühere Ökopartei zunehmend in die Mitte schielt, drängelt die nächste Generation schon nach vorne. Mehrere junge Kandidaten aus der Klimaschutzbewegung Fridays for Future (FFF) wollen im Herbst Bundestagsmandate erobern. Eine davon i...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen