Therapie durch Antikörper : Hamburg: Asklepios-Kliniken rufen zu Blutspenden von Corona-Genesenen auf

Avatar_shz von 24. März 2021, 13:14 Uhr

shz+ Logo
Die Antikörper werden aus dem Blutplasma der Spender gewonnen.
Die Antikörper werden aus dem Blutplasma der Spender gewonnen.

Aus dem Blutplasma von Menschen, die die Krankheit schon überstanden haben, werden Antikörper zur Therapie gewonnen.

Hamburg | Die dritte Welle der Corona-Pandemie hat Deutschland erreicht. Jetzt bitten die Hamburger Asklepios-Kliniken erneut um Blutplasma-Spenden von Menschen, die eine Infektion mit dem Virus bereits erfolgreich überstanden haben. Erste Antikörper-Therapien im Mai 2020 Im Mai 2020 hatten die Kliniken erstmals Covid-19-Patienten mit Antikörpern behandel...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen