Hamburg : Betriebe sollen Mitarbeitern Corona-Test-Bescheinigungen ausstellen können

Avatar_shz von 07. April 2021, 14:09 Uhr

shz+ Logo
Ein Schnelltest zur Erkennung des Coronavirus.
Ein Schnelltest zur Erkennung des Coronavirus.

Der Nachweis soll zwölf Stunden gültig sein und etwa einen Friseurbesuch ermöglichen.

Hamburg | Hamburgs Unternehmen sollen ihren Mitarbeitern Corona-Schnell- und Selbsttests anbieten und auch Bescheinigungen über das Ergebnis ausstellen können. Ein solcher Nachweis über ein negatives Ergebnis, der zwölf Stunden gültig sei, könne die Mitarbeiter dann zur Nutzung bestimmter Leistungen berechtigen, teilte die Gesundheitsbehörde am Mittwoch mit....

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen