Abzweig Veddel : Bauarbeiten auf A255 vor den Hamburger Elbbrücken verzögern sich erneut

Avatar_shz von 23. Oktober 2021, 12:01 Uhr

shz+ Logo
Fahrzeuge fahren auf der Autobahn A255 in Richtung Elbbrücken. /Archiv
Fahrzeuge fahren auf der Autobahn A255 in Richtung Elbbrücken. /Archiv

Die Sanierung soll nun bis Mitte November andauern. Im kommenden Jahr wird sich der Verkehrsknoten noch einmal vorgenommen.

Hamburg | Die Anfang Juli begonnene Sanierung der A255 vor den Hamburger Elbbrücken verzögert sich erneut. Vorerst sollen die Arbeiten bis Mitte November beendet werden, sagte der Sprecher der Autobahn GmbH Nord, Christian Merl. Dann werde die viel befahrene Verbindung zwischen der Autobahn A1 (Bremen-Lübeck) und der Hamburger Innenstadt wieder sechsspurig befa...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen