Verkehr in Hamburg : Autonomer Bus HEAT: Jetzt kann jeder in der Hafencity mitfahren

Avatar_shz von 09. August 2021, 17:59 Uhr

shz+ Logo
Hochbahn-Vorstand Henrik Falk (links) und Bürgermeister Peter Tschentscher vor der ersten Probefahrt.
Hochbahn-Vorstand Henrik Falk (links) und Bürgermeister Peter Tschentscher vor der ersten Probefahrt.

Der Minibus wird vom Computer durch die Hafencity gesteuert. Die Mitfahrt ist jetzt kostenlos möglich.

Hamburg | „Deutlich flüssiger“ solle der autonome Kleinbus HEAT mittlerweile durch die Hafencity fahren. Dies hatte zumindest Hochbahn-Vorstand Henrik Falk versprochen. Bei der 1,8 Kilometer langen Probefahrt mit Medienvertretern am Montag legt der Computer am Steuer des Shuttles dennoch einige abrupte Vollbremsungen hin. Weiterlesen: Mit dem autonomen Bus d...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen