Ausstellung in Hamburg : Gesine Unverzagts Fotos zeigen das Menschliche hinter den Stars

Avatar_shz von 07. Dezember 2021, 15:05 Uhr

shz+ Logo
David Bowie.
David Bowie.

Vom 10. bis 19. Dezember sind Bilder der Hamburger Fotografin in der Fabrik der Künste zu sehen – von David Bowie bis Alice Cooper.

Hamburg | Fragt man Gesine Unverzagt, was sie an der Fotografie so fasziniert, antwortet sie: „Eindrücke festzuhalten.“ Das ist seit Jahrzehnten ihre Profession. Anfang der Siebzigerjahre lernte die Hamburgerin, die nach ihrer Ausbildung an der Hamburger Fotoschule in Paris als Assistentin des berühmten Mode- und People-Fotografen Frank Horvat gearbeitet hatte,...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen