Zeugen gesucht : Vermisst: Polizei sucht nach Antje Dibbern (45) aus Hamburg-Altona

Die Polizei bittet um Hilfe.
Die Polizei bittet um Hilfe.

Die 45-Jährige braucht medizinische Unterstützung, ihr Aufenthaltsort ist unbekannt.

Avatar_shz von
07. Mai 2021, 14:48 Uhr

Hamburg | Die 45-jährige Antje Dibbern aus Hamburg-Altona-Altstadt wird seit Dienstag vermisst. Das Landeskriminalamt fahndet jetzt mit einem Foto nach der Frau. Dibbern braucht dringend medizinische Unterstützung.

Die Vermisste wird wie folgt beschrieben: 1,68 bis 1,70 Meter groß, schlank, braune Augen, schulterlanges, lockiges braunes Haar, vermutlich bekleidet mit blauer Jeans, einem roten Flanellhemd und einer dunklen Daunenjacke.

Antje Dibbern
Polizei Hamburg
Antje Dibbern

Zeugen, die Hinweise zu ihrem Aufenthaltsort haben, können sich beim Hinweistelefon der Polizei Hamburg unter der Rufnummer (040) 4286-56789 oder an einer Polizeidienststelle zu melden.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert