Fahrer verletzt : A7 zwischen Waltershof und Hausbruch nach Unfall kurzzeitig gesperrt

Avatar_shz von 11. Mai 2021, 14:51 Uhr

shz+ Logo
_202105111450_full.jpeg

Auffahrunfall mit mehreren Lkw in einer Baustelle. Das erschwerte die Rettungsarbeiten.

Hamburg | Ein Unfall mit mehreren Lkw auf der A7 zwischen den Anschlussstellen Waltershof und Hausbruch – kurz hinter dem Elbtunnel – in Richtung Süden hat am Dienstag gegen 13.10 Uhr einen Stau über mehrere Kilometer verursacht. Inzwischen soll der Verkehr wieder rollen. Der Unfall ereignete sich in einer Baustelle, so dass die Autobahn Richtung Süden für die ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert