Verkehr in Hamburg : A7 wird vom 18. bis 21. Februar voll gesperrt

Avatar_shz von 12. Januar 2022, 16:39 Uhr

shz+ Logo
_202201121628_full_1.jpeg

Betroffen ist der Autobahnabschnitt zwischen Volkspark und Heimfeld – das neue Dammbauwerk K-30 wird in Betrieb genommen.

Hamburg | Die A7 wird von Freitag,18. Februar, 22 Uhr, bis Montag, 21. Februar, 5 Uhr, zwischen den Anschlusstellen HH-Volkspark und HH-Heimfeld voll gesperrt. Grund ist die Inbetriebnahme des neues Dammbauwerks K-30. Das Projekt ist Teil der Neugestaltung der Hochstraße Elbmarsch. Am betroffenen Wochenende muss unter anderem eine neue Software für den Verke...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen