Tödlicher Unfall in Hamburg : 86-Jährige verwechselt beim Einparken Gas und Bremse – und erfasst Seniorin

Avatar_shz von 02. Oktober 2020, 11:50 Uhr

Für das 70-jährige Unfallopfer kam jede Hilfe zu spät. Bei dem Unfall wurden vier Fahrzeuge beschädigt.

Hamburg | Ein dramatischer Unfall in Hamburg-Wandsbek hat am Donnerstagmittag Polizei und Rettungsdienst in Atem gehalten. Eine Seniorin hatte beim Einparken Gas- und Bremspedal verwechselt. Ihr Mercedes erfasste daraufhin eine Rentnerin und verletzte sie schwer. Sie verstarb wenig später in der Klinik. Frau wollte rückwärts einparken Der Unfall ereignete sich g...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert