Corona-Zahlen aus Hamburg : 78 neue Infektionen am Mittwoch – neun Patienten auf Intensivstationen

Avatar_shz von 23. September 2020, 13:50 Uhr

Seit Beginn der Pandemie haben sich in der Hansestadt 7368 Menschen mit dem Virus infiziert.

Hamburg | Die Zahl der registrierten Corona-Neuinfektionen ist in Hamburg am Mittwoch um 78 gestiegen. Damit haben sich seit Beginn der Pandemie 7368 Menschen mit dem Virus infiziert, wie die Gesundheitsbehörde im Internet mitteilte. Am Montag waren 61 Neuinfektionen gezählt worden. Etwa 6300 Infizierte können nach Schätzung des Robert Koch-Instituts (RKI) inzwi...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen